Die Kassennachschau kommt 2018!

Das Finanzamt kann ab 2018 unangemeldet eine Kassennachschau vor Ort durchführen. Betroffen sind hiervon insbesondere die Gastronomie, der Einzelhandel und weitere Unternehmer mit Barumsätzen. Daher ist zukünftig umso mehr auf eine ordnungsgemäße und tagesgenaue Kassenführung zu achten.

Wird die Kasse im Rahmen einer Nachschau als nicht ordnungsgemäß eingestuft, kann es zu Zuschätzungen von Umsätzen und damit u.a zu Umsatzsteuer- und Ertragsteuernachzahlungen kommen.

Weitere Informationen zur Kassensicherungsverordnung finden Sie hier: http://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Gesetzestexte/Gesetze_Verordnungen/2017-10-06-KassenSichV.html